„Passagen“ und Design Week in Köln – Interieur, Kunst & Musik | LIGNUM goes Cologne 2016

Das Design-Mekka Köln: Während der internationalen Möbelmesse IMM Cologne, findet in Köln auch im Jahr 2016 wieder die Interior Design Week statt.

Zwischen dem 18. und 24. Januar gibt es, neben der wichtigsten Messe der Möbelbranche, auch in der Innenstadt und rund um das Messegelände wieder zahlreiche Events und Verantaltungen zu den Themen Design, Kunst und Einrichten zu sehen. Über 190 Shows werden in zahlreichen Showrooms, Läden und Veranstaltungshallen von nationalen und internationalen Designern präsentiert. Vom etablierten Quartier Ehrenfeld bis hin zu Newcomer-Vierteln wie Zollstock & Co.

Das Highlight der Interior Design Week in Köln sind die sogenannten „Passagen“ – Deutschlands größte Design-Veranstaltung für alle Einrichter und Möbelfans! Von Ehrenfeld bis Köln Deutz, wir möchten Ihnen die Highlights und Hotspots der Design Week nicht vorenthalten…


Köln avanciert auch 2016 wieder zum "Design-Mekka"

Köln avanciert auch 2016 wieder zum „Design-Mekka“



Interior Design Week 2016: Themen & Hotspots

Ähnlich, wie auch viele Veranstaltungen während der Mailänder Design Week, sind die „Passagen“ neben der IMM, als Forum für Talentsucher der Möbelbranche oder Jungdesigner längst nicht mehr wegzudenken. Alles dreht sich hier um Form, Design und Funktion.

Doch was bedeutet eigentlich Design und was sind die heutigen Anfordungen?




Mehr dazu im Kurzinterview mit Konstantin Grcic auf der IMM 2016:



Die „Passagen“ – Interior Design, Kunst & Kultur

Die Passagen während der Interior Design Week sind ein Highlight für jeden Besucher. Hier befinden sich die meißten Hotspots und sind der Dreh und Angelpunkt für die Themen Design, Kunst und Interieur:

D.Q.E. – Design Quartier Ehrenfeld

Ehrenfeld gilt als polykultureller und kreativer Stadtbezirk Kölns. Hier veranstaltet das Design Quartier Ehrenfeld – kurz DQE – den Design Parcours Ehrenfeld. Zahlreiche Galerien und Werkstätten öffen ihre Türen und laden die Besucher ein mehr über internationales Design und kreatives Schaffen zu erfahren.

Design Quartier Ehrenfeld - Design Week Köln 2016 - IMM



Das Projekt D.Q.E. ist DAS Sprungbrett für Jungdesigner und Hochschulabsolventen. Hier bietet sich die optimale Plattform seine Ideen zu präsentieren und mit anderen Designern und Vertretern der Möbelbranche in Kontakt zu treten. Die gesamte Ausstellung, von der Körnerstrasse bis zum ehemaligen Güterbahnhof Ehrenfeld, ist ein interaktives Erlebnis an sich – Workshops, Präsentationen und Veranstaltungen zum Thema Interior Design und mehr soweit das Auge reicht!


Design im Belgischen Viertel

Als eines der populärsten innerstädtischen Bezirke Kölns, liegt das Belgische Viertel in der südlichen Neustadt-Nord. Sein Name ist von den Straßennamen abgeleitet, die sich auf belgische Provinzen bzw. Städte beziehen. Im Szeneviertel befinden sich Boutiquen, Galerien, Theater, Goldschmieden, Szenekneipen, Cafés und Bars – Die zahlreichen Boutiquen schlossen sich 2004 zur Interessengemeinschaft „Chic Belgique“ zusammen. Am Brüsseler Platze nutzen Jugendliche und junge Erwachsene den Platz – vornehmlich in den Sommermonaten – als beliebten Standort zur Entspannung.


Das belgische Viertel gilt als Party- und Modemeile (Foto: le bloc)

Das belgische Viertel gilt als Party- und Modemeile (Foto: le bloc)



Popdesignfestival und Museum für angewandte Kunst

Im Rahmen der Passagen finden neben den Designverantstaltungen auch viele Veranstaltungen zum Thema Kunst & Kultur statt. Das popdesignfestival ist ein eigenständiges urbanes Festival im Rahmen des Design Parcour Ehrenfeld. Es dient als Plattform für die gesamte Pop- und Designkultur und wagt einen „Crossover“ von Design, Film, Musik, Kunst, Urban Art, Streetart, Urban Gardening, Performance und Mode.

Des weiteren lohnt sich auch ein Besuch im Museum für angewandte Kunst. Hier findet während der Interior Design Week die Ausstellung „RADIO Zeit. Röhrengeräte, Design-Ikonen, Internetradio“ statt. Hier lassen sich über 200 Exponate von namhaften Designern betrachten – Von Ray & Charles Eames bis Gugelot und Zanuso!


Museum für angewandte Kunst in Köln 2016 - Design Week CologneZahlreiche Veranstaltungen zum Thema Kunst & Kultur gehören zum Programm der Interior Design Week in Köln



Freuen Sie sich auf den Messereport „LIGNUM goes Cologne 2016!“ und erfahren Sie in Kürze mehr über die Trends und Highlights der internationalen Möbelmesse in Köln!



Ihr LIGNUM-Team.


Weitere Artikel:

Preview: IMM Cologne & LivingInteriors 2016: Die Internationale Möbelmesse in Köln – Der Bericht zur Messe beginnt!
IFA 2015 – Messebericht: Trends der Hausgeräte
Lignum goes Milano (4/4): Salone del Mobile 2015 | Euroluce | SaloneSatellite | Impressionen | Bilder – Der Messebericht aus Mailand
Lignum goes Milano (3/4): Trends der Salone del Mobile 2015 | Workspace 3.0 – Der Messebericht aus Mailand
Lignum goes Milano (2/4): Design Week 2015 – Der Messebericht aus Mailand
Lignum goes Milano (1/4): Salone Internazionale del Mobile 2015 – Der Messebericht aus Mailand
Zuhause schlafen wie im Luxus-Spa!
Salone del mobile 2014 – Impressionen von der mailänder Möbelmesse
IMM 2014 – Messebericht: Trends, Bilder und Impressionen

Facebook IconYouTube IconGoogle+Google+Google+